Auf das Holz kommt es an…

Strandkorbshop in Altenmoor

Freude, Wind und großartige Zeiten am Meer – dies sind oft die positiven Assoziationen von Leuten, die den klassischen Strandkorb an der Ostsee entdecken. Für Viele, sind es schöne Rückblicke an den besonderen Urlaub an Ostsee oder Nordsee, denn insbesondere dort erlebt man unsere typischen Strandmöbel, und viele ausländische Besucher assoziieren ihren letzten Besuch an oder Stränden mit diesem gemütlichen sowieso praktischen Strandmobiliar.

Wie aus „Muffensausen“ vor Zugluft dieser Hingucker am Strand wurde!

Erste Vorläufer des Strandmöbels erfreuten die Bewohner bereits vor ungefähr 400 Jahren in friesischen Meeresbädern als auch nur erstaunliche kurze Jahrzehnte später sogar in Palais nordischer Adeliger, die ihr Strandvergnügen und ihre Gesundheit vor dem gefürchteten Schlechtwetterwind bewahren wollten.

Wer heute in Altenmoor an Korbmöbel denkt, hat allerdings weniger einen doppelsitzigen historischen Strandstuhl im Hinterkopf, sondern vielmehr die moderne Version – bei Graal Müritz geplant.

Dank Weidenbaum, Flechtruten und Gedankenreichtum durch den kaiserlichen Korbmacher Bartelmann produziert und als Premiere beneidet am Strand bei Graal Müritz. Dort plante Elfriede von Maltzahn zum Ausgang des Neunzehnten Jahrhunderts die Ferien zu genießen, was unserer Elfriede aufgrund ständigen Gliederreißens und der damit einhergehenden Beschwerden, immer schwieriger fiel. Von Maltzahn war es daher nun, die Wilhelm Bartelmann beauftragte, nach ihren Wünschen einen Stuhl zu bauen, der sich für den Strandaufenthalt eignet, aber außerdem auch vor strandtypischen Wind und Klima schützt. Bei den Zeitgenossen löste diese Kombination aus Bequemlichkeit und Zuverlässigkeit entsprechende Wohlgefallen und so die ersten Begehrlichkeiten aus.

Weiteres ist Korb-Historie!

Trotzdem sich die Optik fast nicht gründlich verändert hat, sieht man inzwischen viele Fassungen von Nordseekörben, ungeachtet ob nun Vollliegend oder Einer-Korb – mit fesselenden Neuerungen für den individuellen Spaß am Strandkorbbesitz: begonnen bei automatischen Markisen über Kühlung via Ventilator bis hin zu Überraschendem, wie Solarzellen. Kein Wunder also, dass unser europäischer Strandkorb dieser Tage in alle Nationen der Erde verkauft wird. Erfahrungen Eurer Strandkorbfreunde aus Altenmoor zeigen, dass es 2021 nur in Deutschland rund 98.000 Strandkörbe gab – davon bestimmt auch so Manche bei Ihnen.

Sie wollen für Altenmoor einen tollen Strandkorb kaufen?

Die Güte von Werkstoffen und die Ausführung entscheidet darüber, wie lange Käuferinnen und Käufer an ihrem neuen Strandkorb Gefallen haben werden. Produkte aus Teak oder Ahorn sind besonders immun bei Verwitterung und Schimmel. Nach der Imprägnierung mit speziellem Produkten zum Holzschutz, reicht künftig für die Instandhaltung ein normales Mittel zur Reinigung.

Dennoch müssen Strandkorbinteressenten zum Schutz der Umwelt darauf achten, dass die Hölzer aus zertifiziertem Anbau stammen und die Hersteller klare Angaben zur Herkunft machen können. Wenn das passt und Sie die Pflegehinweise achten, dann steht einem langen Leben Ihres Strandkorbs nichts im Wege. Zumal das frühere Weidengeflecht heutzutage in der Regel aus PE- bzw. einem anderen Kunststoff besteht und damit robust und wartungsarm ist.

Wo und zu welchen Kosten kaufe ich den besten Strandkorb?

Diese Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten – zumal sich Modelle und die Preise bedingt Angebot und Nachfrage häufig massiv verändern. Deshalb empfehlen wir unsere Strandkorbtester, deren aktuelle Strandkorbbewertungen potenziellen Käufern zahlreiche, relevante Informationen liefern.

Wenn Sie also die Anschaffung eines Korbs in Erwägung ziehen, finden Sie im Nachfolgenden die neuesten Tests bekannter Marken- und Discounter-Strandkörbe samt den besten Preisen in Altenmoor und aus dem Internet.

Tests und Preisvergleiche:

Strandkörbe sucht man nicht nur in Altenmoor!

In diesen Blogs bekommen Sie ebenfalls die besten Preisvergleiche und Hersteller:

Strandkorbvermieter oder Strandkorbfreund?

Dann sollten wir darüber sprechen, ob wir zusammenarbeiten! Als unabhängiges Strandkorbportal freuen wir uns auf andere Profis, Ideen und gerne auch Lob aus der Branche. Schreiben Sie uns gern eine E-Mail an kooperation@strandkorbkaufen.online